Mietbedingungen LEIHBIKE.AT

Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Vermietung

Der Mieter haftet für alle Schäden die auf unsachgemäßes oder fahrlässiges Handeln
zurückzuführen sind. Der Mieter ist für die ordnungsgemäße Abstellung des Fahrzeuges
und die nachweisliche Sicherung und Versperrung an geeigneten Abstellplätzen
verantwortlich. Schäden, die über den normalen Verschleiß hinausgehen, gehen zu Lasten
des Mieters. Eventuell anfallende Reparaturen dürfen ausschließlich durch vom Vermieter
autorisierte Servicetechniker behoben werden.
Im Mietpreis ist eine Vollkaskoversicherung mit EUR 150.- exkl. Mwst Selbstbehalt pro
Schadensfall enthalten. Ausgenommen vom Versicherungsschutz sind vorsätzliche oder
grob fahrlässige Beschädigungen. Im Mietpreis ist eine Diebstahlversicherung mit EUR
500.- exkl. Mwst Selbstbehalt enthalten. Das Fahrzeug ist nur in abgeschlossenem
Zustand an dafür geeigneten Abstellplätzen versichert. Der Mieter muss alle ihm
übergebenen Absperrschlüssel vorweisen können. Die Selbstbehalte sind vom Mieter zu
tragen.
Der Einsatz der Mietgegenstände auf downhill-Strecken, in bike-parks oder auf singletrails
ist ausdrücklich verboten! Jegliche Schäden, die auf derartige Einsätze
zurückzuführen sind, sind vom Versicherungsschutz ausgenommen und gehen zu 100 %
zu Lasten des Mieters!
Eine Haftung des Vermieters auf Sach- und Personenschäden wird ausgeschlossen,
soweit sie nicht auf eine grobe Pflichtverletzung des Vermieters zurückzuführen sind. Die
Haftung des Mieters erstreckt sich auch auf Schadenskosten wie
Sachverständigenkosten, Wertminderung oder Mietausfallskosten. Der Mieter nimmt zur
Kenntnis, dass der Vermieter weder für Unfälle noch sonstige Ereignisse während der
Vermietungsdauer haftet und erklärt, umfangreich auf den Betrieb des Fahrzeuges
eingeschult worden zu sein.
Der Mieter überzeugt sich vor Übernahme der Fahrzeuge von der Betriebssicherheit des
Fahrzeuges und teilt eventuelle Mängel und Schäden unverzüglich mit. Nachträgliche
Reklamationen sind nicht zulässig. Der Mieter hat das Fahrzeug sorgsam und im Rahmen
der bei derartigen Fahrzeugen üblichen Nutzung zu behandeln und alle für die Benutzung
maßgeblichen Vorschriften und technischen Regeln zu beachten um Schäden zu
vermeiden.
Dieser Mietvertrag endet automatisch, ohne dass es einer weiteren Kündigung bedarf mit
dem Ende des angeführten Mietzeitraums und der Rückgabe der Mietgegenstände. Für
diesen Mietvertrag ist die Schriftform vereinbart. Mündliche Nebenabreden, die nicht
Eingang in dieses Schriftstück gefunden haben, werden hiermit wirkungslos. Der Mieter
bestätigt mit seiner Unterschrift, dass er zum Abschluss dieses Rechtsgeschäftes
berechtigt ist. Dieser Vertrag unterliegt österreichischem Recht. Gerichtsstand ist das für
den Sitz des Vermieters zuständige Gericht.

Besondere Richtlinien für die Vermietung

Das Mindestalter zur Nutzung eines Fahrzeuges hängt von der gültigen
Straßenverkehrsordnung ab. In jedem Fall dürfen Jugendliche unter 16 Jahren nur in
Begleitung volljähriger Erziehungsberechtigter Fahrzeuge nutzen. Die Weitergabe von
Fahrzeugen an Mieter oder Dritte, ist nur nach vorheriger Unterschrift eines gültigen
Mietvertrages und einer umfassenden Einweisung, an diesen erlaubt.
Es ist besonders darauf zu achten, dass sich der Mieter in entsprechender körperlicher
und geistiger Verfassung befindet und die jeweils gültige Straßenverkehrsordnung kennt.
Es ist darauf hinzuweisen, dass die Nutzung eines VISIT HOTSPOTS Fahrzeuges abseits
der geregelten Verkehrswege nur mit Begleitung eines entsprechenden Guides und
vorheriger Genehmigung der jeweiligen Grundbesitzer erlaubt ist. Insbesondere ist auf die
ordnungsgemäße Nutzung und die Obsorge des VISIT HOT SPOTS Fahrzeuges
hinzuweisen, um den Versicherungsschutz aufrecht zu erhalten.
Allfällige Reparaturen sind grundsätzlich vom Mieter zu verantworten und allfällige Kosten
von diesem zu tragen. Der Mieter wird auf die Bedingungen des Mietvertrages besonders
hingewiesen. Der vereinbarte Selbstbehalt pro Schadensfall so wie die entstehenden
Reparaturkosten werden vom Mieter getragen.

Gewährleistung, Schadenersatz

Sofern nicht ausdrücklich in diesen AGB und/oder im Vertrag abweichende Regelungen
getroffen werden, gelten die gesetzlichen Gewährleistungs-bestimmungen.

Datenschutz, Auskünfte und Reklamationen

Der Kunde stimmt zu, dass seine personenbezogenen Daten (Vor- und Familienname,
Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) in die Kundendatei von VISIT HOT SPOTS
aufgenommen und zum Zweck der Zusendung von Werbematerial (wie Jahreskatalog,
Einladungen zu Events, Produktinformationen, Informationen über Preisaktionen und
Übermittlung des Newsletters per Post und E-Mail), Abwicklung des gegenständlichen
Vertragsverhältnisses und Verwendung bei der Rechnungslegung verarbeitet werden und
den Kreditkartendaten werden nur für einen Verkaufsvorgang verwendet und werden in
unserem System nicht abgespeichert.

Rechtswahl, Gerichtsstand

Es gilt österreichisches materielles Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechts wird
ausgeschlossen. Als Gerichtsstand für alle sich mittelbar und unmittelbar aus dem Vertrag
ergebenden Streitigkeiten wird das für unseren Sitz in 8403 LEBRING sachlich und örtlich
zuständige österreichische Gericht vereinbart. Wenn der Kunde Verbraucher ist, gilt dieser
Gerichtsstand nur dann als vereinbart, wenn der Kunde in diesem Sprengel seinen
Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat oder wenn der Kunde
im Ausland wohnt.

Adressänderung

Adressänderungen müssen vom Kunden nachweislich und unverzüglich VISIT HOT
SPOTS mitgeteilt werden, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft
beiderseits nicht vollständig erfüllt ist. Erklärungen von VISIT HOT SPTOS an den Kunden
gelten widrigenfalls mit Übermittlung an die zuletzt vom Kunden bekannt gegebene
Adresse als zugegangen.

Sonstiges

Bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen
Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt. Anstelle der
unwirksamen oder eventuell fehlender Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen
Regelungen.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder
Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche
sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder
Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und
unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen,
sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges
Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich
vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu
verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig
einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb
des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung
ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat
und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger
Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen
Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige
Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der
Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese
Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und
Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern,
Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von
Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale,
fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der
Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein
der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf
die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder,
Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte
Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie
Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des
Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und
Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen
Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.
Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen
nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor
selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder
Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen
elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des
Autors nicht gestattet.

Datenschutz

Kreditkartendaten werden nur für einen Verkaufsvorgang verwendet und werden in
unserem System nicht abgespeichert. Kundendaten werden nicht an Dritte
weitergegeben, außer wenn dies zur Vertragserfüllung nötig ist (z.B.: Direktlieferung zur
Zeiteinsparung etc.). Partnerfirmen halten sich ebenfalls an das Datenschutzgesetz. Die
Vertragsdaten werden zur Fakturierung gespeichert und sind für den Kunden einsehbar
bzw. abrufbar.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus
auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes
der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten,
bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon
unberührt.